Eine Runde Zeit für Mama

Getreu des Titels meines Blogs, ist es ab und an nötig, dass Mama sich mal eine Auszeit nimmt!

Und genau das habe ich gestern mal wieder getan. Und zwar ganz einfach, ohne groß weg zu fahren oder ähnlichem. Nein, ich bin einfach für ein Stündchen in unserem Badezimmer verschwunden und habe eine Stunde Wohlfühlzeit eingelegt.

Die Kids lagen im Bett und ich habe schlichtweg die Ruhe genossen. Bei Kerzenschein und nach Ewigkeiten mal wieder mit einer Gesichtsmaske gabs ein wohltuendes Schaumbad und einfach mal Zeit für mich.

Beim Schaumbad bevorzuge ich ja immer Tetesept oder die Dresdner Essenzen.

Bei der Gesichtsmaske habe ich mich zum ersten Mal für die Multimasking Maske von Balea entschieden und ich finde sie tatsächlich richtig gut! Ich habe richtig gemerkt, wie meine Haut „gearbeitet“ hat und sie ist auch jetzt noch ganz weich 🙂

Ehrlich gesagt, habe ich genau das nach der vergangenen Woche gebraucht. Unruhige Nächte wegen dem Babymädchen, anstrengende Tage voller Arbeit und Erledigungen lagen hinter mir. Und ihr glaubt nicht, was diese kleine erholsame Stunde so bewirkt hat! Ich bin anschließend sofort ins Bett und konnte heut dank lang schlafender Kinder ausnahmsweise mal bis 9 schlafen. Endlich fühle ich mich mal wieder fit 😉

Also wenn ihr mitten im Vorweihnachtsstress ´nen heißen Tipp für Entspannung braucht: ein schönes Schaumbad mit Gesichtsmaske wirkt Wunder!

Was sind eure absoluten Entspannungsempfehlungen? Ich bin immer auf der Suche nach Ideen 😉

 

5 Kommentare zu „Eine Runde Zeit für Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s