Januarmomente 2017

Ich melde mich zurück, nach einer langen Pause. Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, hat von der Auszeit bereits mitbekommen. Aufgrund eines tragischen Trauerfalls in der Familie, herrschte in den vergangen 3-4 Wochen hier Ausnahmezustand.

Seit ein paar Tagen sind wir nun wieder zu Hause und finden langsam in den Alltag zurück. Trotz aller Geschehnisse, möchte ich mich dennoch mit den Januarmomenten zurückmelden, denn es gab durchaus auch schöne Momente im Januar.

Den ersten Tag im neuen Jahr habe ich erstmal damit verbracht, das Chaos vom Silvesterabend zu beseitigen 😀

img_8801

Die erste Januarwoche war ich mit dem Babymädchen alleine zu Hause, da der Papa und die Große bei der Familie im „Urlaub“ waren. Auch wenn die zwei mir wirklich gefehlt haben, habe ich diese Ruhe wirklich genossen 🙂 Denn Lia schläft ja noch recht viel tagsüber – verglichen mit Emmi, so dass ich auch mal etwas ausspannen konnte und Zeit für Dinge hatte, die ich sonst nicht schaffe. Natürlich waren das alles wieder Haushaltsachen und andere wichtige Dinge, aber ich hatte endlich Zeit, diese Sachen zu erledigen :-D. Die Abende hingegen habe ich dann gemütlich auf dem Sofa in eine Decke eingekuschelt und mit leckeren Nougatpralinen genossen. Mein Gott, ich liebe Nougat 😀

img_8987

img_8986

Auch bei Lia hat sich einiges getan. Sie hatte gleich Anfang Januar wieder einen Schub und fing an, Dinge gezielt zu greifen. Wir hatten richtig herzliche Momente, wenn sie mich immer laut angelacht hat oder beim Rumalbern losgequiekt hat.

Der Januar brachte auch eine Menge Schnee und wundervolle Schneespaziergänge mit sich.

img_8979

img_8981

Meine Lieblingsmusik im Januar: Die CD Mamaherz von Julia Maria Klein, die ich euch extra nochmal vorstellen möchte.

fullsizerender-29

Trotz der Geschehnisse, haben wir auch noch einen wundervollen Kindergeburtstag in der Familie gefeiert.

img_9037

Auch hatten wir endlich die Möglichkeit, dass Lia all ihre Omas und Opas kennenlernen konnte.

Zurück zu Hause, habe ich mich aufgerafft und wieder mit Weight Watchers angefangen. Es muss dringend etwas passieren, ich fühle mich so einfach nicht mehr wohl. Nun werden also täglich Punkte gezählt, aber es fällt mir dieses Mal wirklich leicht und auch erste Erfolge sind zu vermelden 🙂

img_9147

img_9235

Kurz vor Ende des Monats zog in Lias Kleiderschrank nun auch die 68 ein. Die Kleinen wachsen einfach  viel zu schnell ;-).

 img_9153

img_9144

Das waren sie – unsere Januarmomente 2017. ❤

One thought on “Januarmomente 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s