DIY: Geschenkidee – Tassen selbst gestalten

Weihnachten ist zwar vorbei, doch in drei Monaten ist schon wieder Ostern. Jaja, ich weiß, was ihr jetzt denkt: “ Ostern? Gehts der noch gut? Das ist ja noch ewig hin!“. Aber ihr werdet sehen, wie schnell die Zeit bis dahin auch wieder vergehen wird.

Spätestens dann ist man wieder auf der Suche nach kleinen Geschenkideen. Vielleicht ja sogar auch schon eher, für den ein oder anderen Geburtstag. Bei uns gab es auch in diesem Jahr zu Weihnachten für jeden etwas, was Emily selbst gestalten durfte. Dieses Mal waren es selbst bemalte Tassen. Und die kamen wirklich gut an! Im Übrigen eignet sich diese Idee natürlich auch für jegliches anderes Geschirr…

Was ihr benötigt:

img_8079

Tassen (oder anderes Geschirr)

Porzellanfarbe

Porzellanstifte

Bei Kindern am Besten eine Schürze oder altes T-Shirt zum Schutz

(Wir haben alle Utensilien bei Amazon bestellt.)

Und dann könnt ihr eigentlich schon loslegen. Vorher unbedingt die Gebrauchsanweisung der Farben lesen, denn es gibt sowohl welche, die eingebrannt werden müssen, als auch welche (wie in unserem Falle), die einfach nur an der Luft trocknen müssen. So oder so, sollte das Geschirr vorher ordentlich abgewaschen und abgetrocknet werden.

img_8081

Nachdem ich Emily gezeigt habe, was genau sie machen muss, hat sie auch gleich losgelegt:

img_8084-2

img_8088

Wir haben jedem zwei Tassen geschenkt. Eine mit einem Handabdruck von ihr und eine, die Sie mit Pinsel und Farbe selbst gestaltet hat. Mit den Porzellanstiften haben wir dann noch einen netten Gruß und Emilys Namen auf den Tassen verewigt.

img_8082

Ich muss zugeben, das mit dem Handabdruck habe ich mir leichter vorgestellt, aber mit etwas Übung, hat das dann auch mit dieser Farbe funktioniert.

Am Ende mussten die Tassen drei Tage an der Luft trocknen und konnten dann nett verpackt und verschenkt werden.

Alles in allem ein wundervolles Geschenk, was von Herzen kommt, den Kindern beim Gestalten Spaß macht und auch recht schnell und umkompliziert geht. Versuchts doch selbst mal 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s