Werbung / Kooperation mit Dormando: Schlaft gut!

Wir haben das Glück und durften für Dormando eine Matratze testen.

Von Matratzen über Decken, bis hin zu Kissen findet ihr bei Dormando alles rund ums Thema Schlaf.

Kurz nach Weihnachten erreichte uns nach etwas Wartezeit ein riesiges Paket – eine Matratze, die uns freundlicher Weise von Dormando zum Testen zur Verfügung gestellt wurde.

Die nachfolgend geschilderten Eindrücke und Meinungen entsprechen MEINEM ehrlichen Empfinden und sind nicht verschönert für Werbezwecke.

img_8725

Es handelt sich um die Matratze SOMNEO in den Maßen 180×200 und Härtegrad „hart“. Die Maße sind super genau, da die Matratze exakt ohne hin und her rutschen in unser Bettgestellt passte.

Aufgrund der Maße war ich zunächst doch überrascht, von der vergleichsweise platzsparenden Verpackung. Doch die Matratze war ideal zusammengepresst und -gerollt, ohne Schaden davon zutragen.

img_8726

img_8728

img_8727

Man hörte förmlich, wie sich die Matratze nach dem Auspacken wieder mit Luft voll sog. Es dauerte allerdings ein gutes Stündchen, ehe die Matratze ihre Ursprungsform erreicht hatte.

Mir ist recht schnell das schöne Design der Matratze ins Auge gesprungen, auch wenn das Design reichlich egal ist, da ja sowieso ein Bettlaken darüber kommt 😉

Dennoch gefiel sie mir auf Anhieb allein vom Optischen. Sie ist weiß und etwas gräulich gehalten, mit einem lila-farbenen Reißverschluss rundherum. (Wer mich kennt weiß, ich liebe Lila :-D)

An der einen Seite ist zudem der Schriftzug SOMNEO zu finden.

img_8729

Was mir allerdings auch sofort auffiel, war dieser typische Geruch, den neue Matratzen an sich haben. Kennt ihr das? Ich hatte das bisher bei jeder Matratze, seit ich denken kann. Es riecht einfach irgendwie neu und noch nach Herstellung/Lager – ich kann es gar nicht recht beschreiben. Es ist ein Geruch, den ich nicht sonderlich mag. Doch nach gut einer Woche Testschlafen, ist dieser Geruch nun auch verflogen, so wie es sein soll.

Die SOMNEO – Matratze ist eine Kaltschaummatratze mit AIRFOAM-Schaum in der Schulterzone. Das Besondere ist, dass sich diese Matratze an alle Schlaftypen anpassen kann. Genauere Infos zur Matratze findet ihr auf der Seite von Dormando.

img_8983

Als die Matratze dann ihr Form wieder hatte und auf unserem Bett lag, gab es das erste kurze Probe liegen – Mein Gott, ein Traum! Ich war froh, mich für „hart“ entschieden zu haben. Sie war so bequem und ich war gespannt, wie die erste Nacht werden würde.

Und tatsächlich: die erste Nacht war bereits wundervoll. Ich konnte bequem in allen Lagen liegen und habe abends auch nicht ewig gebraucht, eine bequeme Schlafposition zu finden. Meinem Mann geht es genauso! Auch wenn die Matratze etwas mehr kostet, ist sie ihr Geld definitiv wert! Ich habe auch das Gefühl, nun weniger Beschwerden mit meinem Rücken/Hüfte zu haben!

Das Muster ist nicht nur Optik: mein Mann sagt, er würde am liebsten mit der ganzen Matratze kuscheln, da man das Muster beim liegen richtig gut spürt und es sich beim Bewegen wie eine Massage anfühlt.

img_8984

Mittlerweile haben wir die Matratze 1 Woche getestet und sind noch immer mehr als zufrieden. In unseren Augen hält die Matratze alles, was sie verspricht! Sie beweist einmal mehr, dass man bei der Wahl der richtigen Matratze nicht am Geld sparen sollte.

Durch die Höhe von 25 cm ergibt sich bei uns (mit einem IKEA-Bettgestell) eine ideale Einstiegshöhe.

Netter Nebeneffekt: mein Mann schnarcht seither weniger 😉 ob das nun an der Matratze liegt, sei dahingestellt, aber sicher hat das auch etwas mit der Liegeposition zutun…

Ich würde die Matratze jederzeit weiterempfehlen. Zudem erhält man durch Dormando auch bei Bedarf eine ausführliche Beratung.

Schaut doch gern mal dort vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s