Adventskalender – Tipps

In weniger als 2 Monaten ist Weihnachten. Damit beginnt auch schon ganz bald wieder die Adventszeit. Und was darf gerade bei Kindern in dieser Zeit nicht fehlen? Richtig, ein schöner Adventskalender.

Viele basteln oder befüllen ja selbst einen Kalender. Doch ebenso viele greifen lieber auf bereits komplette Adventskalender aus dem Einzelhandel zurück. Und da ist die Auswahl ja riesig. Schon seit einigen Wochen schwirren einem die verschiedensten Angebote entgegen. Auch, wenn ich Emily selbst einen Kalender befüllen werden, verfolge ich die Angebote immer mal mit und habe für euch meine persönlichen Favoriten mal zusammengestellt. Vielleicht ist ja etwas für euch bzw. eure Kids dabei 🙂

Ein Klassiker sind ja immer die Schoko-Kalender. Da reicht das Angebot von günstig für 1-2 Euro bis hin zur teuren Variante (und dem persönlichen Liebling meines Mannes) von Lindt.

Bei den Kleinen meiner Erfahrung nach besonders beliebt: Die Kalender mit Kinderschokolade 🙂

img_7585

Und dann gibt es da noch die unzähligen Kalender mit Spielzeug…

Ich persönlich liebäugel dieses Jahr ja mit so einem Kalender von Playmobil. Einfach weil Emily immer mehr in diese Rollenspiele vertieft ist 😉

Dann habe ich nun schon mehrfach auf Instagram den Kalender von den TipTap Babytieren gesehen. Ich wusste bis dato noch nicht mal, dass es davon Kalender gibt, finde ihn aber echt toll!

Momentan ist bei Kindern ab 3 oder 4 ja die Tiptoi – Geschichte total angesagt (so auch seit ein paar Tagen bei uns 😉 ). Passend dazu gibt es natürlich auch Adventskalender.

Auch kleine Anna und Elsa – Fans oder auch Feuerwehrmann Sam – Liebhaber kommen mit einem passenden Kalender auf ihren Geschmack :-).

Für die Mama gibts natürlich auch die verschiedensten Kalender, z.B. aus dem Beautybereich. So bieten die verschiedensten Beautymarken ihre eigenen Kalender in den Drogeriemärkten an. Mein Schatz hat mich letztes Jahr mit dem Kalender von Maybelline New York überrascht. In diesem Jahr muss ich mich im DM mal von dem Adventskalenderangebot inspirieren lassen 😉

img_2939

Auf der Suche nach Kalendern für diesen Beitrag, bin ich auch auf diese Kalender gestoßen:

NYX

ESSIE

Shopping Queen

Und zum Schluss noch ein paar Anregungen für die Männer:

Bierkalender

Weinkalender

Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für euch dabei 🙂

Und wenn nicht, welche Kalender verschenkt ihr dieses Jahr?

4 thoughts on “Adventskalender – Tipps

  1. Hallo, eine schöne Auflistung toller Ideen für A-Kalender hast du da zusammengestellt.

    Ich hab meinem Neffen vor einiger Zeit einen Pixibuchkalender geschenkt.

    24 kostenlose Pixus aus dem Netz bestellt und nett eingepackt – fertig.

    Auf meinem Blog verrate ich jede Menge Links zu richtig klasse Pixibüchern.

    https://kellerbande.wordpress.com/2015/10/21/wie-bekomme-ich-ueber-20-pixi-buecher-geschenkt-so-einfach-geht-das/

    Diese Tipps habe ich letztes Jahr als Geschenk für meine Leser veröffentlicht.

    Viel spass.

    Lg Anja von de Kellerbande

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s