Schwangerschaftsupdate 28. bis 30. Woche

IMG_6696

Mit etwas Verspätung kommt hier mein Update zur Woche 28 bis 30. Inzwischen ist schon wieder einiges passiert, was ich euch aber erst im nächsten Update erzähle, da das in die 31. Woche fiel 😉 Aber hier erstmal die drei Wochen davor…

Meine Wehwehchen und Symptome

Die letzten drei Wochen wurde ich geplagt von sehr starken Symphysenschmerzen. Auf Kontrolle hin beim Arzt, wurde wieder festgestellt, dass der Schambeinknochen noch immer angeschwollen ist. Es sei allerdings auch normal, dass diese Symptome von Schwangerschaft zu Schwangerschaft schlimmer werden. Wie es an dieser Stelle weiterging, berichte ich euch im nächsten Update 😉

Dann habe ich das Gefühl, mich plagt ein Dauerschnupfen. Zumindest sind meine Nasenschleimehäute enorm angeschwollen, was echt nervig ist.

Was auch weiterhin vorherrscht, ist die ständige Mattheit und Müdigkeit und so langsam aber sicher, wird das Leben mit der Kugel so etwas beschwerlich aber wir haben ja jetzt nicht mehr allzu lang ;-).

Der wachsende Bauch führt dazu, dass meine Haut weiterhin recht trocken ist und juckt, was ich aber mit meinen Ölen sehr gut im Griff habe. Genauer vorgestellt habe ich euch die Produkte bereits HIER.

IMG_6647

Mein Appetit auf Obst ist auch weiterhin da, genauso wie ab und an mal etwas zum Naschen ;-).

Das Schlafen klappt mal mehr und mal weniger gut, besonders das Umdrehen ist doch recht beschwerlich und schmerzhaft im Symphysenbereich.

An Gewicht habe ich in den letzten drei Wochen 1,2 kg zugenommen und kann somit bisher eine vertretbare Gesamtzunahme von knapp 4,5 kg verzeichnen. Noch 10 Wochen 😉

Mein Bauchnabel hält sich noch immer wacker ohne „Plopp“ zumachen, auch wenn das Babymädchen oft kräftig dagegen tritt ;-).

Anschaffungen fürs Baby

Viel gekauft haben wir nicht, nur diese paar Teilchen, die noch gefehlt haben bzw. an denen Mama nicht vorbei gehen konnte ;-).

FullSizeRender 21

Aber wir haben zumindest schon mal die Babypflegeprodukte eingekauft, die stelle ich euch aber noch gesondert näher vor.

IMG_6661

Außerdem konnte ich schon einige Dinge für meinen Krankenhausaufenthalt und das anschließende Wochenbett kaufen.

Was genau wir noch benötigen bzw. was schon alles da ist, findet ihr in meiner Babywunschliste. Die habe ich soeben auch auf den neuesten Stand gebracht 😉

Termine und Erledigungen

 Termine gab es in diesen drei Wochen, bis auf einen Vorsorgetermin bei der Hebamme, keine. Dafür habe ich aber eine Menge an Dingen geschafft, die ich mir vorgenommen hatte. Zum Einen habe ich endlich Zeit gefunden, alle Babysachen zu sortieren und durchzuwaschen, um sie anschließend auch gleich in den Schrank einzuräumen.

IMG_6641

Selbiges gilt für die Wickelecke, die nun auch weitgehend fertig ist. 🙂

Zudem habe ich alle neuen und alten (von Emmi) Babyspielsachen und Schmusetücher durchgewaschen und dem Babymädchen ein paar süße Hosen und Tücher/Lätzchen genäht 🙂

FullSizeRender 20

Zu guter Letzt habe ich mir eine kleine Liste erstellt, was ich alles in meine Kliniktasche packen muss/will. Die möchte ich übrigens so 32./33. Woche etwa fertig haben. Mal sehen, ob mein Plan aufgeht 😀

Ja, wie ihr seht, ist einiges passiert. Und es geht auch im nächsten Update spannend weiter 😉

Bis dahin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s