Unser Sommertipp: DIY – Eis

Was gibt es bei diesen Temperaturen besseres, als ein erfrischendes Eis? Wir haben da einen DIY – Tipp, der vor allem bei Kindern super ankommt! 😉

Selbstgemachtes Wassereis!

Was ihr dafür benötigt?

IMG_6475 IMG_6476

Zunächst braucht ihr dafür Eisförmchen. Wir haben unsere bei Amazon gekauft. Einfach „Eisformen“ eingeben und ihr erhaltet eine riesige Auswahl.

IMG_6482

Für unsere Eissorten benötigt ihr Orangensaft, Zitronenlimonade, Gummibärchen und Smarties.

Aber gern könnt ihr es auch mit anderen Säften oder „Füllungen“ versuchen.

Als erstes haben wir in ein paar Förmchen ein paar Gummibärchen gegeben und diese anschließend mit Zitronenlimo aufgegossen.

IMG_6483 IMG_6484 IMG_6486 IMG_6487

Dann einfach den Deckel drauf und auf gehts an die nächsten Förmchen. Dort haben wir Smarties reingefüllt und diese dann mit Orangensaft aufgegossen.

IMG_6489 IMG_6492 IMG_6493

In das letzte Förmchen auf unserem Bild haben wir nur reinen Orangensaft gefüllt, ohne Süßkram 😉

IMG_6496

Dann auch hier wieder Deckel drauf und ab damit in den Tiefkühler.

IMG_6497

Am nächsten Tag war unser Eis dann fertig 🙂

IMG_6500 IMG_6501 IMG_6503

Emmi war begeistert und auch uns Erwachsenen hat es gut geschmeckt. Innerhalb weniger Minuten Arbeit, war unser DIY-Eis also fertig und mit Sicherheit findet ihr da noch unzählige weitere Varianten für die Füllung 🙂

Welche Sommertipps oder DIY-Eis-Tipps habt ihr noch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s