Meine Babyparty – eine gelungene Überraschung!

Wer mir auf Facebook und Instagram folgt, hat schon mitbekommen, dass mich am Samstag eine riesige Überraschung erwartet hat, aber von vorne.

Für Samstagmittag war ich – völlig ahnungslos – mit einer Freundin zum Shoppen verabredet, die mich damit (wie sich später herausstellte) nur aus dem Haus locken wollte. Als wir am Nachmittag wieder heimkamen, war plötzlich im Garten ein Pavillon aufgebaut, alles wunderhübsch dekoriert und eine Menge unserer Freunde da – BABYPARTY -ÜBERRASCHUNG 😉 Völlig überrumpelt startete ich also einen so wundervollen Nachmittag, wie er nicht hätte besser sein können!

Standesgemäß wurde ich mit Krönchen und Schärpe ausgestattet 🙂

IMG_6404

Dann hatte ich ein paar Minuten Zeit, alle zu begrüßen und mir die wundervolle Deko mal in Ruhe anzusehen…

IMG_6413

IMG_6428

IMG_6372

IMG_6366

IMG_6373

IMG_6393

…und diese Söckchen wurden ebenfalls aufgehangen und sind anschließend mit zu unseren Babysachen gewandert 🙂

IMG_6462

Und schon folgte die nächste Überraschung: eine atemberaubende Torte, die eine Freundin tatsächlich selbst kreiert hat. So wunderschön, dass ich sie gar nicht anschneiden wollte…aber das wäre ja dann auch wieder schade drum gewesen…

DSC_4362

IMG_6442

DSC_4373

Ergänzend gab es noch eine Marzipantorte…

DSC_4363

…und auf jedem Platz lagen, ebenfalls von meiner Freundin selbstgemachte, Kekse – einzeln verpackt in dieses süßen Tütchen…

IMG_6458

IMG_6457

Anschließend gab es verschiedene Spielchen. Als erstes mussten wir Babybreisorten erraten 😉 Ich sag euch, das kann durchaus eklig schmecken 😀

Dann gab es noch „Name, Stadt, Land“ in Babyform:

IMG_6463

Anfangs denkt man als Mama noch „Ach das ist doch leicht..“ Aber Pustekuchen 😉 wenn man dann auf einen Buchstaben fixiert ist, fallen einem die einfachsten Dinge nicht mehr ein 😀

Das dritte Spielchen war ja mein Favorit 😉 jeder Gast hatte ein Babyfoto von sich mitgebracht, die alle auf einer Leine hingen und wir mussten sie dann zu ordnen. 🙂 Eine Idee, die ich so auch noch nicht kannte!

Damit wir uns noch eine Weile an diesen wirklich schönen Tag erinnern können, haben wir auch eine kleine  Erinnerungsbox geschenkt bekommen, in der wir nun so einiges aufbewahren.

IMG_6461

Unter anderem hat uns jeder Gast eine dieser Babywunschkärtchen ausgefüllt:

IMG_6465

IMG_6466

Auf diesen ausgedruckten Bodies konnte jeder Gast dann auf der Rückseite noch einen persönlichen Spruch hinterlassen 🙂

IMG_6467

Zum Abendessen wurde lecker gegrillt und als krönenden Abschluss gab es von allen gemeinsam diesen, ebenfalls selbstgebastelten Windel-Kinderwagen mit vielen tollen Überraschungen drin 🙂

IMG_6431

DSC_4391

IMG_6434

Ich sag euch…am Abend war ich so mit all den Eindrücken vollgepumpt, dass ich erst nach 1 Uhr Nachts zur Ruhe gekommen bin und schlafen konnte 😀

Und da ich weiß, dass sie hier mitlesen: auch an dieser Stelle nochmal tausendfach Dankeschön für diese unglaubliche und mit soviel Liebe ausgerichtete Überraschungsparty! ❤

IMG_6398

Wie waren denn eure Babypartys so? Welche Spielchen und Geschenke gabs bei euch?

3 Kommentare zu „Meine Babyparty – eine gelungene Überraschung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s