Meine Mama, der Faschingsmuffel…

…So in etwa dürfte Emily mich, wenn Sie schon könnte, wohl derzeit beschreiben.

Wir wohnen in einer Ecke, in der Fasching, oder wie es hier genannt wird: Fasnet, ausgiebig zelebriert wird. Egal wie sehr ich mich bemühe, ich kann dem ganzen nichts abgewinnen. Als Kind habe ich Fasching geliebt, welches Kind tut das nicht? Die bunten Kostüme, mal für einen Tag in eine andere Rolle zu schlüpfen. Oft gab es auch eine kleine Kinderdisco im Kindergarten oder sogar bei uns daheim mit ein paar Freunden. Oh man, das waren tolle und unbeschwerte Zeiten 😉

Aber mittlerweile ergibt sich mir kein Sinn daraus, verkleidet durch die Gegend zu ziehen. Ich war auch noch nie Fan von diesen Mottopartys, die man hier und da eben mal besuchen konnte/musste. Für mich ist es einfach albern. Einen wirklichen Grund dafür gibt es eigentlich nicht. Ich mag es einfach nicht.

Doch zur Zeit stellt sich mir immer mehr die Frage: Darf man als Mama überhaupt so ein Faschingsmuffel sein?

In zwei Wochen haben wir auch bei der Tagesmama eine große Faschingsfeier. Klar, selbstverständlich wird Emily ein tolles Kostüm tragen und wir als Eltern werde auch beide wie gewohnt mit dabei sein. Was genau sie tragen wird, weiß ich aktuell allerdings noch nicht. Sie soll Fasching aber schließlich genauso besonders empfinden, wie wir es als Kinder damals durften. Aber bei dem Gedanken, dass auch die Eltern sich verkleiden sollen, verschwindet meine Motivation auch schon wieder. Was zieht man denn als Erwachsener für ein Kostüm an?

Im letzten Jahr ging Emmi als kleines Teufelchen und Mama hat sich einfach eine Perücke aufgesetzt…

DSCN3026

Emmi gegenüber versuche ich, meine Demotivation nicht durchblicken zu lassen. Ich schätze, im nächsten Jahr werden wir wohl auch mal einen dieser Faschingsumzüge besuchen, auch wenn das so gar nichts für mich ist. Doch dann versteht Emily sicherlich auch, was da so los ist 🙂 und was macht man nicht alles den Kindern zuliebe 😉 Vielleicht werden wir ja dann auch mal eine kleine Faschingsfete mit ihren Freunden schmeißen 🙂

Es gibt allerdings eine Tradition, die wir damals hatten und die Emmi auch bekommen soll: die traditionellen Berliner am Faschingsdienstag. 🙂

Wie sieht es denn bei euch aus? Wie feiert ihr Fasching und welche Kostüme gibts bei euch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s