Weihnachtstraditionen – Mamabloggerinnen erzählen…

Die zweite Mama, die mir Rede und Antwort für die Interviewreihe stand, ist die liebe Tamara von Mondprinzessinnenzauber. Ihren Blog findet ihr HIER. Schaut doch mal bei ihr vorbei, es lohnt sich 🙂

  1. Bitte stellt euch kurz vor:

Mein Name ist Tamy (eigentlich Tamara) ich bin 24 Jahre alt und bin die Mama von Luna (8.1.13)

  1. Wie und wann leitet ihr die (Vor-)Weihnachtszeit ein?

Bei uns ist es jedes Jahr unterschiedlic, dieses Jahr haben wir letzte OWche die ersten Plätzchen gebacken, letztes Jahr erst kurz vor Schluss, weil uns durch unseren Umzug einfach die Zeit gefehlt hat.

  1. Wann wird bei euch geschmückt?

Wir schmücken zum ersten Advent, meinstens auch erst am ersten Advent. Den Adventskranz binden wir ein paar Tage vorher alle zusammen.

  1. Gibt es bei euch einen Weihnachtsbaum? Wenn ja, künstlich oder echt? Und wann wird dieser aufgebaut?

Der Tannenbaum bei uns ist schon immer echt und wir immer echt bleiben. Was anderes kommt für uns nicht in Frage.

  1. Welche sind eure Lieblingsleckereien in der Weihnachtszeit?

Plätzchen mit Marmelade, oder von Oma die Schneeflöckchen. Da könnten wir darin baden♥

  1. Welche Weihnachtsmusik läuft bei euch?

Eigentlich läuft bei uns immer Rolf Zukowski. Die habe ich schon als Kind gern gehört und Luna hört diese CD auch am liebsten.

  1. Was sind deine liebsten Weihnachtsfilme? Und welche Weihnachtsfilme lieben deine Kinder?

Luna kennt erst seit kurzem Filme, deshalb kennt sie noch keinen Weihnachtsfilm. Ich schaue am liebsten tatsächlich Liebe ♥ der Polarexpress wird dieses Jahr mit Luna wahrscheinlich der erste Weihnachtsfilm sein, den sie schauen wird. Ich freu mich schon darauf.

  1. An welche besonderen, weihnachtlichen Momente erinnerst du dich in deiner Kindheit?

Es gibt einfach so viele schöne Momente aber am schönsten fand ich es mit Oma zu backen und die Schneeflocken zu beobachten wie sie am Fenster vorbei getanzt sind.

  1. Welche weihnachtlichen Traditionen hast du als Mama in deine Familie neu eingeführt?

Eigentlich nichts, wir haben einfach Marco´s und meine Traditionen zusammengeschmissen.

10. Wie laufen bei euch die Adventssonntage ab?

Wir frühstücken gemütlich und zünden zusammen die Kerze/Kerzen an. Luna darf ihren Adventskalender aufmachen und danach ist Familienzeit angesagt.

11. Auf welche weihnachtlichen Rituale könntest du nie verzichten?

Wir stellen erst am 24. den Weihnachtsbaum auf und auch erst dann wird er geschmückt von uns dreien. Jeder darf quasi seinen Beitrag dazu leisten, dass wir abends einen wunderschön geschmückten Baum haben.

12. Wie erleben deine Kinder den Nikolaustag?

Bei uns werden wie wahrscheinlich überall die Schuhe rausgestellt und morgens sind Nässe, Mandarinen und ein Schoko-Nikolaus im Schuh. Evtl auch ein kleines Geschenk. Aber ich finde am Nikolaus muss es einfach wie früher sein. Geschenke zum Nikolaus gab es bei uns früher auch nicht.

13. Welche Bedeutung hat für deine Kinder der Adventskalender?

Luna freut sich, jeden Tag einen Sack zu öffnen. Ich habe kleine Säckchen genäht und jeden Tag ist ein kleines oder großes Geschenk darin. Ich halte nicht viel von Süßigkeiten im Adventskalender, denn Luna bekommt nachmittags einmal Süßigkeiten und das reicht meiner Meinung auch. Wir haben für sie einen teuren Adventskalender, dafür bekommt sie von Mama+Papa nichts zu Weihnachten. Oma´s und Opa´s, Tanten+Onkels schenken genug ☺

14. Wann besorgst du die Geschenke?

Dieses Jahr habe ich Anfang November schon alle Geschenke bestellt, da ich letztes Jahr Mitte Dezember ziemlich spät dran war. Wir haben dieses Jahr alle Geschenke gekauft und sammeln dann das Geld ein. So hat nur einer den Stress und im Endeffekt werden die Geschenke vom Christkind gebracht.

15. Verfolgt ihr bei der Wahl der Geschenke für die Kleinen ein bestimmtes Konzept?

Wir entscheiden als Eltern, was Luna gebrauchen kann, und die Familie ist froh darüber, denn bei der Auswahl an Spielsachen blickt man ja selbst als Eltern nicht mehr durch. Wir machen entweder eine Liste bei http://www.wunsch-galerie.de oder besorgen einfach die Sachen.

16. Wie und wo verbringt ihr die drei Weihnachtstage?

Heiligabend verbringen wir dieses Jahr das erste mal zu dritt. Morgens gehen wir alle gemütlich bei meiner Mama frühstücken (Schwester + Familie &mein Bruder) Abends kochen wir dann schön zusammen und der erste Feiertag gehört auch nur uns dreien. Da hab ich dieses Jahr darauf bestanden. Am 2. Feiertag ist Marco´s Familie dann dran☺

17. Welche Gerichte gibt es bei euch an den Weihnachtstagen?

Wir überlegen noch ☺

18. Wie werden bei euch die Geschenke an Weihnachten überreicht? Christkind oder Weihnachtsmann?

Ganz klar vom Christkind.

19. Wann ist bei euch Bescherung?

Am 24. Nach dem Abendessen. So wie sich das gehört.

20. Wie werdet ihr in diesem Jahr das alte Jahr verabschieden und ins Jahr 2016 starten?

Haben wir uns noch keine Gedanken gemacht

  1. Hast du einen absoluten Geheimtipp für Weihnachten und Silvester?

Dann wäre es ja kein Geheimtipp mehr, wenn ich ihn verraten würde.. Aber ich habe auch keinen☺

Ein Kommentar zu „Weihnachtstraditionen – Mamabloggerinnen erzählen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s