Meine ersten Nähwerke…

Einige Zeit ist nun vergangen, seit ich euch hier berichtet habe, dass ich mit dem Nähen anfangen werde. Und das hab ich auch getan. Es macht mega Spaß und nie im Leben hätte ich gedacht, dass ausgerechnet ich mal mit einer Nähmaschine umgehen kann 🙂 . Meine Schwester hätte das übrigens auch nie erwartet, wie sie mir neulich anvertraute 😉 . Abgesehen davon ist es eine hervorragende Ablenkung zur Zeit! Im Übrigen werde ich oft gefragt, woher ich meine Stoffe habe…beim Rumstöbern im Internet bin ich auf den Onlineshop von „buttinette“ (klick) gestoßen.

IMG_2853

Dort gibts nicht nur alles rund ums Nähen, sondern auch alles andere an DIY (basteln, Stricken, Häkeln, Deko………..). Auch kostenlose Schnittmuster findet man dort! Und da ich natürlich einige Onlineshops miteinander verglichen habe, finde ich diesen doch im Vergleich wirklich preisgünstig. Die Qualität stimmt auch 1A! Bei der Lieferzeit sollte man so etwa eine Woche plus-minus einplanen, je nach Menge der Bestellung.

Heute dachte ich, ich zeige euch mal, was ich bisher gezaubert habe…

Um überhaupt erstmal mit der Maschine umgehen zu können, habe ich alte Bettwäsche zerschnitten und zum üben genommen, ehe ich mich an die guten Stoffe heranwagte. Ich habe zunächst ein Stück der Bettwäsche genommen, um einige der Sticharten auszutesten.

IMG_2688 IMG_2691

Danach habe ich mir überlegt, ich mache mal eine Art Beutel oder Säckchen für was auch immer. Hauptsache es hat mal eine gewisse Form für mich zum Üben…

IMG_2693 IMG_2694 IMG_2696

Ja, jetzt hatte ich einen Sack…wofür auch immer, aber es ist mir gelungen 🙂 Da noch etwas von dem Kissenbezug der alten Bettwäsche übrig war, dachte ich, Emmis Püppi bräuchte auch mal einen Schal und habe mich an einem Loopschal für die Puppe versucht….und irgendwie finde ich, ist mir das auch gelungen 🙂

IMG_2697 IMG_2698

Nach diesen „Erfolgserlebnissen“ wollte ich mir mal mehr trauen und habe mich an einem Loopschal für Emmi versucht. Dieses Mal mit dem „richtigen“ Stoff. Und ich sag euch, ich war so stolz, als der dann endlich fertig war und nach etwas aussah 🙂

IMG_2750 IMG_2752

Im Nachhinein ist mir erst aufgefallen, dass ich die Nahtenden nicht richtig vernäht hatte, sodass ich da noch mal ran musste 🙂 Aber Übung macht den Meister. Leider verschmäht Emmi den Schal..Loop ist wohl nicht so ihr Ding, daher werde ich ihr sicher bald mal noch einen normalen kuscheligen Schal nähen.

Mein nächstes Projekt war erstmals eine Hose für die kleine Maus. Und nein, ich habe dafür keinerlei Schnittmuster genutzt, sondern einfach eine von Emmis anderen Hosen als Vorlage für die Maße genommen und dann quasi „freihand“ gearbeitet. Zwar hier und da etwas schief, aber hey: Es ist eine Hose! 🙂

IMG_2910

Und zu meinem Glück passt Emmi die Hose wie angegossen. Zumindest von der Länge und Beinweite her. Den Bund oben muss ich noch etwas enger machen, der war etwas zu groß aber sonst echt super. Ich bin sooo stolz 🙂

IMG_2923

Da ich einmal im Nähfieber war, habe ich mich an mein „Traumprojekt“ gewagt. Schon seit ich mit dem Nähen geliebäugelt habe, wollte ich immer soooo gern mal eine Patchworkdecke nähen. Ich liebe Patchwork 🙂

Und nun war es soweit und ich habe mich an meine erste Patchworkdecke gewagt. Es ist zunächst eine vereinfachte Form, aber verliebt bin ich trotzdem!

IMG_2928 IMG_2944 IMG_2946 IMG_2948

Wenn ihr wissen wollt, wie ich die genäht habe, lasst es mich wissen, dann mache ich dazu mal einen extra Beitrag! Als nächstes möchte ich noch etwas zum Anziehen für Emmi nähen. Ein Kleidchen oder Pullover oder sowas. Ach, was macht das Nähen Spaß!

So…nun seid ihr dran: was näht IHR immer so?

One thought on “Meine ersten Nähwerke…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s