Shoppingausbeute – Emily´s Klamotten in Größe 92

Hallihallohallöle,
ich sag euch: die Zeit mit so einer kleinen Maus rennt!!! Mir ist, als hätte ich sie erst gestern noch in meinem Bauch gehabt. Statt dessen wächst sie fleißig und braucht nun schon Größe 92! Da das aber irgendwie wirklich etwas schnell ging, hat Mama total verschwitzt schon mal etwas in dieser Größe zu besorgen. Somit waren die einzigen 2 Teile, die wir in 92 da hatten ein T-Shirt und ein Pullover. Beides haben wir mal vor langer Zeit geschenkt bekommen. Also habe ich im Internet Großbestellung gemacht. Einmal bei C&A und einmal bei H&M. Über Instagram wurde ich gebeten, die Sachen doch mal hier vorzustellen. Dieser Bitte komme ich natürlich sehr gerne nach 🙂
 

Bestellt habe ich bei H&M am 06.02. (Freitag) und zugestellt wurde es bereits am 10.02. (Dienstag) – ging also richtig fix. Und wie es sich natürlich gehört, darf Madame die Sachen auch mit auspacken – ist ja schließlich „ihr“ Paket…
Fangen wir mal mit den Bodies an…leider waren fast alle schon ausverkauft oder hatten lange Ärmel (da Emily sehr leicht schwitzt versuchen wir, solche Langarmbodies zu meiden), sodass ich nur noch ein Set aus 2 Bodies ergattern konnte – das habe ich dafür aber dann auch gleich 2 mal bestellt. Am Rand sind sie mit zarter „Spitze“ besetzt…einfach nur niedlich!
 
Was natürlich auch nicht fehlen darf, sind Strumpfhosen…da einige unserer jetzigen Strumpfhosen recht groß ausfallen und daher noch passen, habe ich nur 3 zusätzliche bestellt…
 
 
Die rosa- und braunfarbenen Strumphosen habe so eine Art Zopfmuster und sind etwas wärmer als „normale“ Strumpfhosen.
 
Was ich bei H&M so toll finde, ist dass es bei Schlafanzügen auch 2er-Sets gibt für ca. 14 Euro. Da Emily es momentan aber unglaublich toll findet, sich selbst auszuziehen, weil man da sämtliche Knöpfe und Reißverschlüsse öffnen kann, habe ich mich für Zweiteiler entschieden. Seltsamerweise ist das Ausziehen solcher Schlafanzüge für sie uninteressant – gut für mich ;-). Ich habe mich in dem Fall für 2 Sets, also ingesamt 4 Schlafanzüge entschieden:
Kommen wir zu den Oberteilen. Als erstes habe ich einen Pullover gefunden, der mir schon länger gut gefallen hat. Durch den WSV hat er statt 12,95 Euro nur noch 5 Euro gekostet, da musste er dann mit…
 
Außerdem habe ich noch diese Oberteile für meine Maus erstanden: 
 
Ja, bisher erstmal nur langärmelig,da es ja noch so kalt ist. Die Sommer-/Frühlingsmode kann ich nach Bedarf immer noch mal nachkaufen. Außerdem gehen im März hier wieder die Basare los, wo ich hoffe, noch ein paar Teile für Emmi zu finden.
Für schickere oder festlichere Anlässe habe ich auch noch zwei süße Jeansblusen ausgesucht. Und ich sag euch, Emily sieht soooo süß darin aus!!!
Natürlich mussten auch ein paar Hosen her. Von der Länge her passen die Hosen in 86 zwar noch recht gut aber sie sind oben am Bund einfach zu eng und Emily soll es ja bequem haben, gerade beim Spielen und Herumtoben…
Die beiden Hosen links werden als „Schlupfhosen“ bezeichnet. Das schöne an ihnen ist der breite Bund oben, wo nix zwicken und zwacken kann. Ansonsten sitzen sie an den Beinen auch schön locker. Die Hose rechts ist eine ganz lockere und zu meinem Erstaunen sehr dünne Hose (sah im Internet gar nicht so aus). Da ich sie aber trotzdem toll finde und sie für Emily doch noch etwas zu groß ist, hebe ich sie einfach für Frühling bzw. Sommer auf. 

Welche Hose ich ja sofort mega süß fand ist diese Latzhose. Ich liebe Latzhosen an Emily ja sowieso 😉
 
Für bequeme Stunden gabs natürlich auch noch eine Jogginghose und eine Leggings …
 
 
Zum Schluss noch ein paar Strick-/Sweatjacken/Cardigans…
So abschließend zu diesem Paket muss ich sagen ich bin wieder begeistert. Ich habe ja schon sehr oft bei H&M bestellt, weil ich die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis einfach toll finde und Emmi am liebsten damit einkleide.
 
C&A finde ich auch gut, allerdings ist mir (und auch einigen befreundeten Muttis) dort aufgefallen, dass die Kleidung immer recht klein ausfällt. Mal schauen wie es jetzt mit dieser Größe ist, da man mit 92 nicht mehr als Baby zählt 😉 Bei C&A ist die Bestellung um einiges kleiner ausgefallen. Nur ein paar T-Shirts…:
 

…2 Leggings…

..und ein Bolerojäckchen…
So ihr Lieben, dass war die bisherige Shoppingausbeute. Klar, hier und da fehlen noch ein paar Dinge, aber wie gesagt kommen ja bald die ganzen Kinderbasare, da hoffe ich dass ich wieder erfolgreich sein werde, denn da kann man definitiv sparen!
Achja und Winterjacken haben wir zum Glück von vornherein größer gekauft sodass die immer noch sehr gut passen. Die fürs Frühjahr kaufen wir dann, wenn es soweit ist. Hauptsache wir haben erstmal die wichtigsten Dinge!
Wo kauft ihr immer ein für eure Kids? Irgendwelche Geheimtipps? 😉
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!
 
 

Ein Kommentar zu „Shoppingausbeute – Emily´s Klamotten in Größe 92

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s